Arbeitsgruppe PV-Verwertung Homberg 

Arbeitsportal für die Arbeitsgruppe 

Aus Datenschutzgründen ist für die Ansicht weiterführender Dokumente eine Authentifizierung über ein Benutzerkonto erforderlich. Nähere Informationen können über das Kontaktformular angefordert werden. 

Der Wunsch zur Teilnahme an der Arbeitsgruppe kann über ein Online-Formular (Link-Menü auf der rechten Seite) eingereicht werden.

Projektbeschreibung

Das Projekt sieht vor über die Bereitstellung von Dächern städtischer Liegenschaften zur Nutzung durch Photovoltaik für die Stadt Homberg Ohm mehr als eine übliche Dachmiete zu erwirtschaften und mit Teilen dieser Einnahmen einen regionalen Wirtschaftskreislauf zur nachhaltigen Unterstützung gemeinnütziger Einrichtungen anzuregen.

Dazu ist vorgesehen eine Fördergesellschaft für den Betrieb von Energieanlagen und die nachhaltige Unterstützung gemeinnütziger Einrichtungen in Homberg Ohm einzusetzten. Die Organisation soll über die Herausgabe von Gutscheinen die Ehrenamtsarbeit in Homberg und seinen Stadtteilen nachhaltig fördern.

Die Gutscheine können für Einkäufe auf regionalen Marktplätzen zirkulieren und werden bei Bedarf durch den Herausgeber der Gutscheine in Euro zurück getauscht. Die Euro-Deckung der Gutscheine wird durch nachhaltige Erträge aus Photovoltaikanlagen über Dächer städtischer Liegenschaften realisiert.

Die dahinter liegende Zukunftsvision ist die Ermöglichung einer Regionalgeldschöpfung in einer Energieanlagen gedeckten "Ohmtaler" Regionalgeldwährung.

Das Projekt ist Bestandteil der intitiative "Kauf Hof Deckenbach" welche über die Seiten: http://kaufhofdeckenbach.sonnenwirte.net beschrieben ist.